KV Bitburg-Prüm

WILLKOMMEN BEI DER AFD BITBURG-PRÜM

Sie haben genug von Wahlversprechen, die nur bis zu den Koalitionsverhandlungen halten? Ihre Wünsche und Bedürfnisse finden Sie bei den sogenannten Volksparteien nicht wieder?
Dann können Sie vieles tun: darüber meckern, nicht wählen gehen und verdrossen werden, oder einer neuen Partei eine Chance geben – der Alternative für Deutschland.

Nur wer sich informiert, kann wirklich mitreden! Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!


Bürgerstammtisch mit Vortrag zum Thema
„Warum die EU nicht Europa ist“


Nein zum UN-Migrationspakt


AfD-Landtagsfraktion bringt Gesetzentwurf zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge ein


Jahreshauptversammlung wählt neuen Kreisvorstand

BITBURG: Der AfD – Kreisverband Bitburg-Prüm hat am 18.10.2018 auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Vor den Wahlen stimmte die Hauptversammlung einem Satzungsänderungsantrag auf Vergrößerung des Vorstands zu. Zukünftig wird sich dieser aus 10 Personen zusammensetzen.

Zum ersten Vorsitzenden wurde der ehemalige Bitburger Gymnasiallehrer Freiherr Otto Hiller von Gaertringen, ohne Gegenstimmen gewählt.
Aufgrund gesundheitlicher Vakanzen, führte Herr Hiller von Gaertringen in seiner bisherigen Funktion als stellvertretender Vorsitzender, den Kreisverband bereits seit mehreren Monaten kommissarisch.

mehr zu diesem Thema


 

http://www.gratis-besucherzaehler.de