Archiv der Kategorie: Außen- und Sicherheitspolitik

Mali darf kein zweites Afghanistan werden!

Rüdiger Lucassen von der AfD Bundestagsfraktion „knöpft“ sich, zum Wohle unserer Bundeswehrsoldaten die Verteidigungsministerin vor.

Rüdiger Lucassen vom AfD KV Euskirchen weiß wovon er redet, denn
„Lucassen studierte Wirtschaftswissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität. Er war 34 Jahre lang Soldat in der Bundeswehr, zuletzt im Dienstgrad Oberst im Generalstab. Nach dem Ende seiner militärischen Laufbahn 2006 absolvierte er eine NLP-Ausbildung und startete ein eigenes Unternehmen. Er war Geschäftsführer der pro-ades GmbH, die Dienstleistungen im Bereich der Ausbildung und Beschaffung für militärische und polizeiliche Organisationen anbot“ (Zitat Wikipedia).

AfD Rheinland-Pfalz stellt Lösungsansätze für die Asylkrise vor!

29.05.2017
Die Integrationsministerin verkennt die Lage: Asyl ist Hilfe auf Zeit und bedeutet keine dauerhafte Einwanderung.

Die AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz hat am Dienstag im Rahmen einer Pressekonferenz Konzepte zum „Ausweg aus der Asylkrise“ vorgestellt. Der migrationspolitische Sprecher der Fraktion, Matthias Joa, Michael Frisch, Mitglied des Integrationsausschusses im Landtag Rheinland-Pfalz und der parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Fraktion Rheinland-Pfalz, Dr. Jan Bollinger, informierten die Pressevertreter über Lösungsansätze aus der Asylkrise.

  1. Fluchtursachen beseitigen – Nachhaltige Friedens- und Entwicklungspolitik
  2. Hilfe vor Ort ist wirksame Hilfe – Hilfe vor Ort leisten, falsche Anreize abbauen
  3. Humanität durch Konsequenz – Schlepperunwesen verhindern, Europäische Außengrenzen sichern
  4. Illegale Einreisen verhindern – Deutsche Außengrenzen sichern, Asyl- und Europarecht umsetzen
  5. Asyl ist Hilfe auf Zeit – Heimkehr vorbereiten, Wiederaufbau unterstützen
  6. Recht schafft Sicherheit – Regeln kommunizieren, geltendes Recht durchsetzen

Link „Auswege aus der Asylkrise“:

Anlass ist die Antwort der Landesregierung auf eine große Anfrage der AfD-Fraktion zum Thema. Weiterlesen