AfD Bitburg-Prüm – Willkommen

wir sind
ÜBERZEUGTE DEMOKRATEN
UND SETZEN UNS FÜR VERÄNDERUNGEN EIN
Für den Eifelkreis
Unsere Heimat
Und ein stabiles und sicheres Europa
Danke
für ihren Mut
zu Deutschland
Für den Landkreis
Bitburg-Prüm
unsere Heimat
previous arrow
next arrow
Slider

WILLKOMMEN BEI DER AFD IM EIFELKREIS
BITBURG-PRÜM

Die AfD Bitburg-Prüm setzt sich für freie Bürger sowie direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit ein. Soziale Marktwirtschaft und Selbstbestimmung sind uns ebenso wichtig wie Föderalismus, Familie und die gelebte Tradition der deutschen Kultur.
Demokratie und Freiheit stehen auf dem Fundament gemeinsamer kultureller Werte und historischer Erinnerungen. Mit unserem bürgerlichen Protest
streben wir nach nationaler Einheit in Europa mit souveränen, demokratischen Staaten, die einander in Frieden, Selbstbestimmung und guter Nachbarschaft verbunden sind.

Bei der AfD Bitburg-Prüm engagieren sich weltoffene Menschen denen die Erhaltung der Würde des Menschen, der Familie mit Kindern, unserer abendländischen christlichen Kultur sowie unserer Sprache und Tradition wichtig sind.
Unsere Ziele werden Wirklichkeit, indem wir den Staat und seine Organe
wieder in den Dienst der Bürger stellen, so wie es der im Grundgesetz
geregelte Amtseid aller Regierungsmitglieder vorsieht.

SIE HABEN GENUG …​

… von Wahlversprechen, die nur bis zu den Koalitionsverhandlungen halten!

DANN KÖNNEN SIE …

… darüber meckern und nicht wählen gehen!

ODER …

… Sie können einer neuen Partei eine Chance geben – der Alternative für Deutschland!

MACHEN SIE MIT!

Die AfD-Bitburg-Prüm braucht aktive Mitstreiter, die mitdiskutieren, mitentscheiden, Aufgaben übernehmen und zu Wahlen kandidieren.

SPENDEN SIE

Helfen Sie in diesem Land etwas zu verändern! Ihre Spende wirkt, jeder Euro zählt! Wir bedanken uns herzlich im Voraus.

Eine Milliarde Schweigegeld? Unsere Bauern sind nicht käuflich!

Anstatt über Verbesserungen an der geplanten neuen Düngeverordnung nachzudenken, möchte die Bundesregierung die Bauernproteste jetzt mit Geld zum Schweigen bringen. Eine Milliarde Euro soll dafür insgesamt zur Verfügung gestellt werden. Das klingt nach viel Geld. Schaut man aber auf die Details, wird schnell klar, dass es nichts an der Existenzbedrohung für viele kleinere Höfe ändert: Eine neue Grube, wie sie durch die neue Düngeverordnung notwendig wird, kostet über 100.000 Euro, aus der „Bauern-Milliarde“ soll jeder Betrieb aber nur maximal jeweils 10.000 Euro bekommen.„Kein Landwirt wird sich über das Geld freuen. Wir wollen eine fachlich korrekte, sachbezogene und umsetzbare Politik“, sagt …
Weiterlesen …

AfD Fraktion reicht Antrag auf Abstimmung gegen den Wiederbetrieb der AfA Bitburg ein

Kreisverwaltung Bitburg-Prüm Antrag des Fraktionsvorsitzenden der AfD Kreistagsfraktion Bitburg-Prüm Abstimmung des Kreistags Eifelkreis Bitburg-Prüm zur Frage der Wiederaufnahme der AfA auf dem Flugplatz Bitburg Sehr geehrter Herr Dr. Streit, laut Trierischem Volksfreund vom 25.11.2019 sieht die ADD als präventive Maßnahme den Einsatz einer sogenannten Steuerungsgruppe vor, die Strategien zu Konfliktpräventionen entwickeln bzw. durchführen soll. Zum Thema Aufstockung der Polizeiinspektion Bitburg heißt es lediglich von Seiten des Innenministeriums: „…ob die Inspektion tatsächlich mit weiteren Beamten ausstattet werde, hängt aber in erster Linie von der weiteren Entwicklung der Sicherheitslage ab.“ Diese Aussage – erst muß sich Sicherheitslage ändern/verschlechtern, bevor mit zusätzlichen Personal …
Weiterlesen …

AfD-Fraktion fordert eine bessere Bezahlung für Berufsfeuerwehrleute und Notfallsanitäter

„Die AfD-Fraktion fordert eine bessere Bezahlung für die rund 800 Berufsfeuerwehrleute sowie für die Notfallsanitäter in Rheinland-Pfalz. „Diese Leute haben das verdient“, sagte der Fraktionsvorsitzende Uwe Junge am Dienstag in Mainz. Über den Antrag wird am Donnerstag im Landtag beraten. Die AfD verlangt die Erschwerniszulage für Feuerwehrleute nach einer Dienstzeit von einem Jahr von monatlich 66,35 Euro auf 75 Euro zu erhöhen. Nach zwei Jahren sollten es 150 statt bisher 132,69 Euro sein. Die rund 200 zu Rettungssanitätern weitergebildeten Feuerwehrleute bekämen bislang gar keine Zulage und sollten künftig ebenfalls 150 Euro erhalten. Sie übernähmen die ärztliche Erstversorgung, bis der Notarzt …
Weiterlesen …

AfD Fraktion stellt Anfrage zum „Eifelklimapaket“

Am 18.11.2019 hat der Kreistag mit den Stimmen der Fraktionen „Bündnis90/Die Grünen“, der „CDU“ und der „FWG“ dem Antrag „Klimaschutz …
Weiterlesen …

AfD Fraktion stellt Anfrage zum Vorfall „Verkauf von Verwaltungsunterlagen an libanesischen Clan“

Wie der Trierische Volksfreund am 21. November 2019 berichtete, soll ein Mitarbeiter der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm ein Dokument oder Dokumente (Kopien …
Weiterlesen …

Der neue Landesvorsitzende stellt sich vor!

Spalte bearbeiten     Die AfD Rheinland-Pfalz hat sich einen neuen Landesvorsitzenden gegeben und Michael Frisch zum neuen Landesvater gewählt …
Weiterlesen …

Umweltresolution 2019

Positionen der AfD Rheinland-Pfalz zur Umwelt- und Klimapolitik Positionen der AfD Rheinland-Pfalz zur Umwelt- und Klimapolitik Natur- und Umweltschutz sind …
Weiterlesen …

Kleine Anfrage zur Wiederaufnahme der AfA auf dem Flugplatz Bitburg

An den Kreistagsvorsitzenden Herrn Dr. Joachim Streit:“Wie Sie in Ihrer E-Mail vom 19.09.2019 den Mitgliedern des Kreistages freundlicherweise mitgeteilt haben, …
Weiterlesen …

Kleine Anfrage der AfD Kreistagsfraktion zum Thema Müllgebühren

Wie in verschiedenen Presseberichten (bereits im Trierischer Volksfreund am 16.06.2019 und SWR Aktuell am 08.01.2019) zu lesen war, ist die …
Weiterlesen …

Schriftliche Anfrage zum besonderen Geschäftsbereich Michael Billen

„Wie Ihnen bekannt ist, plant unser Landrat, Herr Dr. Streit, Herrn Michael Billen einen besonderen Geschäftsbereich zuzuweisen. Dieser umfasst zumindest …
Weiterlesen …

Pendlerpauschale den Lebensverhältnissen anpassen

Berlin, 6. November 2019. Der stellvertretende AfD-Bundessprecher Kay Gottschalk sieht eine Anpassung der Pendlerpauschale von aktuell 30 Cent auf künftig …
Weiterlesen …

Vortrag von Albert Breininger, Sprecher der Interessengemeinschaft der Rußlanddeutschen in der AfD in Bitburg

Am 25.10.2019 fand einer der regelmäßig stattfindenden Stammtische der Kreis­gruppe Bitburg-Prüm der Alternative für Deutschland statt. Diesmal war Albert Breininger, …
Weiterlesen …

AfD stellt Antrag zur Senkung der Lohnsteuer- und Sozialabgaben

Der Antrag der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag zur Entlastung von ca. 17,5 Millionen Gering- und Durchschnittsverdienern umfasst einen Umfang von …
Weiterlesen …

AfD-Antrag auf Wiederherstellung des dreigliedrigen Schulsystems

Die AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz wird im September-Plenum den Antrag „Bildungswende 2021: Umfassende Kurskorrektur in der rheinland-pfälzischen Bildungspolitik – Dreigliedriges …
Weiterlesen …

AfD für höheren Bonus für Meisterprüfung

Konkret fordert die AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, den Aufstiegsbonus I von bisher 1000 auf 4000 Euro zu erhöhen, wie Fraktionsvize …
Weiterlesen …
Wird geladen...